Skip to main content

GDPR – Videoüberwachung
SUNREEF VENTURE S.A.

SUNREEF VENTURE SA teilt mit, dass in dem gesamten Betrieb eine Videoüberwachung (Videoüberwachung, bei der Bilder mithilfe von Industriekameras aufgezeichnet werden) fortlaufend eingesetzt wird. Das Bild wird durch Videoüberwachung aufgezeichnet mit dem Betreten des Betriebsgeländes durch die Person, deren personenbezogene Daten (Bild) verarbeitet werden.

Nach Maßgabe von Art. 13 der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Verkehr solcher Daten sowie zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (d.h. Allgemeine Datenschutz-Verordnung, weiter DSGVO genannt) wird Folgendes mitgeteilt:

  1. Der Auftragsverarbeiter der aus der Videoüberwachung gewonnenen personenbezogenen Daten ist SUNREEF VENTURE S.A. mit Sitz in Gdańsk, Tarcice 6, 80-718 Gdańsk, Polen,  eingetragen im Unternehmerregister des Landesgerichtsregisters, geführt vom Amtsgericht  Gdańsk-Północ in Gdańsk, 7. Abteilung für Wirtschaftsregistrierung des Landesgerichtsregisters,  KRS 0000611783, UID (NIP-UE): 5223059783, REGON : 364163013, Grundkapital 39.100 PLN – vollständig eingezahlt, mit dem Status eines Großunternehmers.  Der Auftragsverarbeiter kann bezüglich personenbezogener Daten per E-Mail: gdpr@sunreef.com, per Post oder persönlich im Sitz des Auftragsverarbeiters persönlich kontaktiert werden.
  2. Mit der Videoüberwachung sind die Geschäftsbereiche von SUNREEF VENTURE SA mit Sitz in Gdańsk – ul. Doki 1 und ul. Tarcice 6 – sowohl Außenbereiche (Ein- und Ausgänge, Kommunikationswege, Plätze usw.) als auch Gebäude und Einrichtungen (Ein- und Ausgänge, Flure, Treppenhäuser, Aufzüge, Büroräume, Werkstatträume, Lagerhallen, Produktionshallen, Produktionshöfe usw.) abgedeckt. Von der Überwachung ausgenommen sind Hygiene- und Sanitärräume, Umkleideräume, Kantinen und Raucherräume.
  3. Videoüberwachungsaufzeichnungen, die personenbezogene Daten enthalten, werden vom Auftragsverarbeiter personenbezogener Daten für einen Zeitraum von maximal 60 Tagen ab dem Datum der Aufzeichnung gespeichert. Die Speicherzeit hängt von der Anzahl der Ereignisse und der Kapazität der Festplatte des Rekorders ab – wenn der Speicherplatz voll ist, werden die Daten automatisch überschrieben. Es wird nur das Bild (kein Ton) aufgezeichnet und gespeichert. In den gesetzlich vorgesehenen Fällen kann eine längere Speicherung der Aufzeichnungen erfolgen (z.B. zu Beweiszwecken).
  4. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist Art. 6 Abs. 1 Ziff. 1 f  DSGVO, wobei das berechtigte Interesse an der Verarbeitung personenbezogener Daten und der Zweck darin besteht, die Sicherheit und den Schutz von Personen
    und Eigentum zu gewährleisten, die  Geheimhaltung vertraulicher Informationen zu wahren sowie die Einhaltung geltender Gesetze, Regeln und Arbeitsanweisungen zu sicherzustellen.
  5. Die Person, deren Daten verarbeitet werden, hat das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten, Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung, das Recht auf Datenübertragung, das Recht, der Verarbeitung zu widersprechen, sowie das Recht eine Beschwerde  bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einzureichen.
  6. Empfänger personenbezogener Daten aus der Videoüberwachung können Personen und Organisationen sein, die personenbezogene Daten im Auftrag des Auftragsverarbeiters verarbeiten (z. B. Arbeitnehmer, Mitarbeiter, Subunternehmer, Sicherheitspersonal). Darüber hinaus können Ihre personenbezogenen Daten bei einer gesetzlichen Verpflichtung zur Übermittlung an Institutionen, Einrichtungen, Behörden  und andere Stellen übermittelt werden.
  7. Die Angabe personenbezogener Daten ist freiwillig, aber für den Zutritt zu den Räumlichkeiten und Einrichtungen von SUNREEF VENTURE S.A. ist dies erforderlich. Die Nichtbereitstellung personenbezogener Daten berechtigt uns, den Zutritt zu den Einrichtungen von SUNREEF VENTURE S.A. zu verweigern.
  8. Eine Übermittlung der per Videoüberwachung erfassten personenbezogenen Daten an Drittländer (d. h. außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR) oder an internationale Organisationen erfolgt nicht. Wir nutzen die aus der Videoüberwachung gewonnen Daten nicht, um automatische Entscheidungen, einschließlich der Profilerstellung, zu treffen.
Close Menu

Sunreef Venture S.A.

Sunreef Yachts Shipyard

ul. Tarcice 6

80-718 Gdańsk, Poland

+48 58 769 77 77